memento mori

Memento Mori

Memento mori, dieser bekannte Lateinische Ausdruck bedeutet soviel wie „Sei dir deiner Sterblichkeit bewusst“ und war nicht nur im Mittelalter aktuell, sondern ist es auch heute noch. Warum das so ist und was das für dich bedeutet, erkläre ich dir in diesem Artikel.

Weiterlesen
Vater mit Tochter

Was du als (werdender) Vater so vielleicht noch nicht gehört hast

Ich bin Ende Mai 2017 Vater geworden. Natürlich kam das nicht komplett unerwartet. Ich konnte mich bereits in den vorangegangenen Monaten emotional darauf vorbereiten. Dennoch muss ich zugeben, dass mich einige Dinge trotz besseren Wissens und vorherigem „Vorbereiten“ ziemlich kalt erwischt haben. An dieser Stelle möchte ich gerne ein wenig von dem Teilen, was mich doch stark getroffen hat. Vielleicht hilft es dir ja auf deinem Weg als (zukünftiger) Vater.

Weiterlesen

Sparschwein mit Geld

Kinder – Geldanlage nach der Geburt

Da ich dieses Jahr zum ersten Mal Vater geworden bin, hat sich für mich auch die Frage gestellt, wie ich am besten etwas Geld zurücklege, um meiner Tochter zu ihrem 18. Geburtstag oder nach dem Abitur oder Studium eine kleine Starthilfe ins selbstständige Leben zu ermöglichen. Es gibt dazu viele verschiedene Möglichkeiten und sicherlich auch genau so viele Vorstellungen und Präferenzen. Die Zeiten extrem niedriger bzw. gar nicht mehr vorhandener Zinsen, machen die Sache nicht einfacher. Ich habe mich also zunächst umgesehen, was es für Produkte gibt, die ich nutzen kann. Das Folgende ist dabei herausgekommen:Weiterlesen