About

Hallo,

mein Name ist Tom Lück und ich bin der Gründer von herrenhaft.de

Tom Lück

„Wann ist ein Mann ein Mann?“ fragt Herbert Grönemeyer in einem seiner Lieder. Er beantwortet diese Frage auf vielfältige Art und Weise. Zurecht, denn eine einfache Antwort gibt es nicht. Auch ich bin ein Mann – bin Vater, Ehemann, Sohn, Kollege, Kumpel, Sportler, Selbermacher, Mitmensch. Mir stellt sich in diesem Kontext die Frage: „Was macht mich als Mann eigentlich aus?“

So vielfältig das Umfeld ist, in dem man sich als Mann bewegt, so umfassend sind die notwendigen Eigenschaften, Handlungsweisen und Ideale, um ein wahrer Mann zu sein. Vieles hat sich im Laufe der Zeit geändert, so dass sich die Männerrolle mittlerweile stark von der unserer Großvätergeneration unterscheidet. In manchen Belangen ist das sehr sinnvoll, doch ist ein Mann heute eigentlich noch das, was er mal war? Wie verhalte ich mich am besten und was macht einen echten Mann aus? Was kann ich von meinen Vorfahren lernen? Waren Männer früher vielleicht männlicher, als sie es heute sind? Was wäre in diesem Fall verloren gegangen? Und wie kann ich diese verloren gegangene Männlichkeit wieder aufleben lassen? Wie werde ich ein moderner Mann, ein echter Gentleman, ein wahrer Herr? Wann verdiene ich das Attribut Männlichkeit? Diese Themen und noch vieles mehr sollen in diesem Blog behandelt werden.

Inspiriert von amerikanischen Blog The Art of Manliness möchte ich hier ein deutschsprachige Plattform bieten, die ganz ähnliche Themen behandelt. Lange habe ich überlegt, wie ich einen solchen Blog nennen kann. Irgendwie bin ich dann in einem Wörterbuch auf das, zugegeben etwas veraltete, Wort „herrenhaft“ gestoßen. Herrenhaft bedeutet „in der Art eines Herren“, wobei eben dieser Herr ein gebildeter, kultivierter und gepflegter Mann ist. Als Ziel und Motivation dieses Blogs fand ich das so passend, dass ich diesen Namen als genau den richtigen gesehen habe.

Es soll hier regelmäßig um alle Aspekte des in der modernen Gesellschaft lebenden Mannes gehen. Gesellschaftliche Gepflogenheiten, Gesundheit, Sport, Familie, Freunde, Soziales Engagement, Karriere, Geld… diese Reihe könnte man vermutlich endlos fortsetzen. Mein Anspruch ist es, hier alles zu beleuchten. Falls ein Thema fehlt aber interessant ist, könnt ihr gerne Kontakt mit mir aufnehmen.

Euer Tom Lück